Martin Buber

Alt werden ist dann erträglich, wenn man nicht verlernt hat, was anfangen heißt