Neue Besuchsregeln zum 01.07.2020 wurden geändert.

Die geplanten Lockerungen zum 01.07.2020 wurden vom Sozialministerium zum „erheblichen Teil“ geändert.
Bei dem „erheblichen Teil“ handelt es sich um die Besuchsregistrierung, die in die Eigenverantwortung der Besucherinnen und Besucher übergehen sollte.
Dieses wurde zurückgenommen. Die Besucherregistrierung liegt wieder in der Verantwortung der Einrichtung.
Vor diesem Hintergrund beschränken sich somit die Besuchszeiten auf Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis maximal 17.00 Uhr.